–16 September 2016 – Es scheint

<a ="http://gfbymikequinsey.blogspot.com/" ="_blank" =”nofollow”>http://gfbymikequinsey.blogspot.com/

Wenn ihr auf euer Leben zurückblickt, möchtet ihr nicht auf bestimmte Dinge „festgenagelt“ werden; aber wenn ihr Fehler gemacht habt, müssen diese auch eingestanden werden. Sodann könnt ihr eure weitere Zukunft mit euren Geistführern diskutieren im Hinblick darauf, anhand künftiger Erlebnisse eure Fehler wiedergutzumachen. Da ihr euch jetzt aber am Ende eines Zyklus’ befindet, kann es sein, dass eure „Fehler“ – abhängig von deren „Schwere“ – kein weiteres nach sich ziehen, sondern dass das Gesetz der Gnade wirksam wird. Wie bereits erwähnt, geht es bei einem Lebens-Rückblick nicht um „Strafe“ für Fehler, sondern darum, dass – per Übereinkunft – durch künftige Erfahrungen solche Fehler überwunden werden.

Bedenkt, dass jede Erfahrung ihren Wert hat, und wenn euer Weg euch über eine längere Strecke führt, bis ihr aufsteigen könnt, macht das kaum einen – oder gar keinen – Unterschied. Ihr habt alle Unendlichkeit zur Verfügung, zum Erfolg zu gelangen, und niemand wird Druck auf euch ausüben, schnellere Fortschritte machen zu sollen, sondern euch gewiss jede Hilfe zuteilwerden lassen. Auch eure Geistführer haben einst solche Herausforderungen erlebt und bringen daher genügend Erfahrung mit, um euch beistehen zu können. Ruft sie jederzeit, wenn ihr Hilfe braucht; sie werden erfreut sein, euch zu Diensten sein zu können.

Es gibt zwei Haupt-Wege, die Menschen weiterbringen. Der eine ist auf niederen Schwingungs-Ebenen begrenzt und versucht, sich einen Pfad durch das Getümmel und Probleme der dritten zu bahnen. Der andere Weg strebt recht frühzeitig die höheren Schwingungs-Ebenen an mithilfe der Kraft des LICHTS, die währenddessen immer stärker wird. Diese beiden Wege können nicht gegeneinander opponieren, denn letztlich wird das LICHT bleiben und den Erfolg davontragen. Es drängt bereits kräftig voran, da immer mehr Seelen erwachen und fähig werden, die Scharade zu durchschauen, die da um sie herum vor sich geht. Die Wahrheit liegt in euch, und alle diejenigen, die intuitiv die positiven Energien von der negativen Schlacke trennen können, werden selbstverständlich Fortschritte machen. Ihr werdet fähig sein, jene Seelen zu identifizieren, denen ihr vertrauen könnt und deren Vorgaben ihr folgen könnt, wenn ihr euren weiteren Weg festlegt.