durch für Spirituelle Hierarchie und
Galaktische Föderation /12 Ix, 17 Tzotz, 13 Caban (11.Oktober 2016)

http://paoweb.org/download/channel/sheldan/Update2016_10_11.pdf

Selamat Jalwa! Erwartete Ereignisse brauchen oft länger, als es zunächst
einzuschätzen war. Das dahinsterbende Amerikanische Regime geht
säbelrasselnd und versucht dabei einen möglichst unerschrockenen
Eindruck zu erwecken. Dieser Nonsens wirkt auf die Nicht-Eingeweihten
scheinbar erschreckend. In Wirklichkeit ist das nichts weiter als eine
Methode, Russland zum erklärten ‘Sündenbock’ zu machen. Das US-Militär
ist in schändliche Operationen in Syrien und im Irak verstrickt. Doch da
dieser Schuss für die Vereinigten Staaten über „nach hinten losgegangen“
ist, benötigten diese nun, wie ein alter Zauberer, gewisse TaschenspielerTricks,
um eine Kampagne zur Isolation Russlands anzustiften und ihre
eigenen Ziele in dieser traurigen Situation Syriens durchzusetzen. Doch
auch das ist nur wieder eine draufgängerische Prahlerei dieses
zerbröckelnden illegalen Regimes. In Wirklichkeit hat es längst seine
Legitimität gegenüber den meisten Nationen der Welt verloren. Und es
verliert auch seine Positionen in den Vereinten Nationen und im
Internationalen Währungsfonds. Alles, was bleibt, wenn sich dies
ausgespielt hat, ist die Tatsache, dass es zur offiziellen Ausrufung der
-Republik führt! Wir haben einen Zeitplan aufgestellt, der rasch
und intelligent ausgeführt werden muss. Dafür bedarf es eines gewissen
Zeitraums der Verschwiegenheit und der Entschlossenheit, um zum Erfolg
zu gelangen. Sodann ist es das Mandat dieses , wie ein plötzlicher
Sturm hereinzubrechen und das alte, verrückt gewordene Regime zu
beenden. Alles in Allem wird sich eine wunderbare Zeit manifestieren, die
von der gesamten Menschheit bejubelt werden wird.
Wir haben die bisherige Amerikanische de facto Regierung seit den
ersten Auszahlungs-Zyklen beobachtet, die Anfang des vorigen Monats
begannen. Das Ausmaß an Unbehagen (dieser Regierung) erhöht sich
jedes Mal, wenn die Auszahlungszyklen weiter vorankommen. Dasselbe
gilt für deren in höchstem Maße in Verruf geratene Diplomatie. Dieses
ständige Säbelrasseln erweist sich immer wieder als erfolglos. Stattdessen
sieht sich dieses Regime genötigt, Dinge zu tun, die es früher mühelos
erreichen konnte. Diese immer mehr zunehmenden gefälschten Versuche
haben die Eingeweihten im Nahen Osten und in veranlasst,
einfach zu ignorieren, was dieses US-Regime noch fordert. Dieser Prozess
hinterlässt die isoliert und ignoriert. Die hausgemachten Skandale,
die um dieses Regime wirbeln, sind ein weiterer Faktor, dessen rasche
Abdankung zu veranlassen. Wir beobachten diese horrenden Geschehnisse
sehr genau und können klar die Wichtigkeit der zurzeit noch jungen
Republik für die kommende neue Wirklichkeit erkennen. Viele
Geschehnisse beginnen jetzt sich zu manifestieren, und der letzte Anstoß
zur Vertreibung dieser alten korrupten Regierung steht kurz vor seiner
öffentlichen Bekanntmachung!
Nidle-Update 11.Oktober 2016 Seite 2
Dieser Prozess des Wandels hat sich in